VHV Hundehaftpflicht Test

Im Testbericht der Hundehaftpflicht Versicherungen kann die VHV Versicherung gute Testergebnisse vorweisen. Mit nicht mehr als 5 EUR im Monat, beläuft sich die Deckungssumme der VHV Versicherung bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die Ihr Hund verursacht, auf 10 Mio. EUR. Für Hunde besteht kein Maulkorb- oder Leinenzwang um von den Leistungen des Anbieters zu profitieren. Testen Sie selbst die besten Versicherungsbedingungen der Tarife und finden Sie Ihre passende Hundehaftpflichtversicherung.

Mit der optimalen Hundehaftpflicht erhalten Hunde und Hundehalter nicht nur einen Versicherungsschutz bei selbst verursachten Schäden, es werden auch ungerechtfertigte Forderungen erstattet. Somit erhalten Hundebesitzer immer auch eine Rechtsschutzversicherung.

IM LEISTUNGSTEST KANN VHV VERSICHERUNG ÜBERZEUGEN

Folgende Leistungen bietet die VHV in ihrer Hundeversicherung an:

  • Deckungssumme bis zu 10 Millionen Euro
  • Welpen sind bis zur kommenden Hauptuntersuchung des Muttertieres mitversichert
  • Hunde sind auch während eines Aufenthaltes im Ausland mitversichert
  • kein Leinenzwang oder Maulkorbpflicht
  • Mitversichert sind alle Familienmitglieder sowie Hundehüter, sollte während der Betreuung ein Schaden entstehen

Um die beste Absicherung für Ihren Vierbeiner zu finden, ist es nicht nur wichtig die Tarife miteinander zu vergleichen, sondern die Leistungen der Versicherungen auch direkt beim Anbieter oder unseren Experten zu erfragen. Die Tests haben auch gezeigt, dass einige Leistungen gesondert hinzu gebucht werden müssen. Damit es nicht zum finanziellen Engpass während eines Schadens oder Ansprüchen Dritter kommt, sollte sich die Police vor Vertragsunterzeichnung genau durchgelesen werden.

Jetzt Vergleich anfordern >

KOSTENTEST ZEIGT SELBSTBETEILIGUNG SINNVOLL

In einer Hundehaftpflicht ist es immer wichtig, dass, wie auch bei einer privat Haftpflicht immer alle Schäden übernommen werden, die Ihr Liebling verursacht. Dazu zählen insbesondere Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Darüber hinaus sollte eine hohe Deckungssumme vereinbart werden. Die Deckungssumme einer Hundehaftpflicht sollte sich auf mindestens eine Million Euro belaufen.

ONLINE TEST VERRÄT MEHR ÜBER TESTSIEGER

Um Kosten zu sparen empfiehlt sich eine Selbstbeteiligung im Schadensfalls mit der Versicherung zu vereinbaren. In den meisten Fällen beläuft sich diese auf ca. 150 EUR pro Schadensmeldung. Eine Hundehaftpflicht ist mittlerweile genauso wichtig geworden, wie die Haftpflicht für Ihr KFZ und Sie privat. Unter unserer News Rubrik finden Sie neben der VHV Versicherung auch weitere Anbieter und viele interessante Informationen rund um die Hundehaftpflicht.

BESTE ERFAHRUNG MIT DER VHV HUNDEHAFTPFLICHT IM TEST

Für jeden Hundehalter ist die Hundehaftpflicht nicht nur unglaublich wichtig, damit es nicht zum finanziellen Ruin kommt, sondern sie ist in vielen Bundesländern mittlerweile sogar zur Pflicht geworden. In Berlin zum Beispiel muss jeder Hundebesitzer den Nachweis einer Hundehaftpflicht erbringen, wenn er einen Hund halten möchte. Bei der VHV kostet die Hundehaftpflicht lediglich fünf EUR im Monat und ist somit sehr günstig. Damit auch Sie den besten Tarif finden, empfehlen wir einen einen Vergleich der Haftpflichtversicherung.

Jetzt Vergleich anfordern >